Hochdruckbefeuchter Serie HYFOG

Höchstmögliche Hygiene und Flexibilität bei wirtschaftlichen Betriebskosten!

 

Hochdruckbefeuchter sind wie folgt aufgebaut:

  • Reinstwassersysteme entfernen alle gelösten und ungelösen Inhaltsstoffe aus dem Wasser. Ausgefiltert werden z. B. Kalk, Salze, Partikel, Chlor, Bakterien und Viren. Das produzierte Deionat oder auch VE-Wasser kann nun bedenkenlos zur Hochdruckbefeuchtung eingesetzt werden.

  • Drucksysteme erzeugen den benötigten Druck, um aus dem Befeuchtungswasser den gewünschten Micronebel zu erzeugen. Die Pumpensysteme können stufenlos betrieben werden, um z. B. unterschiedliche Zonen zu befeuchten.

  • Nebeldüsen wahlweise als Düsenleitung in Edelstahl oder Schlauchleitung oder mit Ventilation zur homogenen Micronebelverteilung mit Wurfweiten bis 40 Meter. Gerade bei geringen Raumhöhen oder bei hohen Luftbefeuchtungsleistungen benötigt der Nebel ein Trägermedium zur Verteilung.

  • Feuchteregelung erfasst, steuert & regelt alle Feuchtewerte und Sollwerte punktgenau. Natürlich auch mit Anbindung an die Gebäudeleittechnik mit Schnittstellen.


FOGBOX

Komplettsystem als Festeinbau

 

  • Pumpe, Wassertechnik, Nebellüfter und Messtechnik in einem Einheit
  • Installation und Wartung selbst oder durch einen Installateur durchführen
  • Für Räume und Hallen von 300 bis 20.000 m³/h pro Befeuchter

 

FOGBOX

MOBIVENT

Mobiles Komplettsystem

 

  • Hochdruckbefeuchter mit Wasseraufbereitung und Messtechnik
  • Benötigt nur 230V Steckdose und Wasserhahn
  • Innerhalb 2 Minuten installiert & betriebsbereit

 

MOBIVENT Mobilbefeuchter

HYPRESS

Druckmodule für HYLINE und FOGVENT Serie

 

  • Pumpenstationen in allen Größen von 20 bis 160 bar und 1 bis 150 l/min.
  • Komplettsystem mit SPS, Frequenzumrichter und Sicherheitsarmaturen
  • Zonen-, stufenloser- oder schaltender Betrieb

 

HYPRESS Druckmodule

FOGVENT RS

Nebelverteilung für hohe Befeuchtungsleistungen

 

  • Hochleistungsventilatoren mit einstellbaren Wurfweiten von 10, 16 und 22 Meter
  • Oszillation Ein/Aus, horizontale Neigung +/- 30 Grad
  • Befeuchtungsleistung von 5 bis 35 l/h pro Befeuchtungslüfter

 

FOGVENT Nebelventilator

FOGVENT 360

Nebelverteilung von der Decke

 

  • Mittels Abhängung von der Decke installierbar
  • Geringere Befeuchtungsleistung als “RS”, da nur 20% Luftleistung
  • Für Hallen ab 8 m Höhe

 

FOGVENT Nebelverteilung

FOGVENT TS

Nebelverteilung für geringe Raumhöhen

 

  • Optiemiert für sehr geringen Räumhöhen bis 2,20m
  • Flüsterleiser Betrieb. Perfekt für Büro, Museum, Konzert
  • Edelstahlgehäuse mit hochwertiger Optik und Haptik

 

FOGVENT Nebelverteilung

 

HYLINE

Düsenleitungen Rohr oder Schlauch

 

  • Edelstahlleitungen mittels Hochdruckverschraubungen verbunden
  • Hochdruck-Nylon-Gewebeschläuche bis 250 bar
  • Hochdruck-PA-Schläuche mit Schnellsteck-Verbinder

 

HYLINE-Luftbefeuchter

 


HYPRO

Kanalluftbefeuchtung

 

  • Vernebelung direkt im Lüftungskanal / Zuluft
  • Optimierter Hockdruckbefeuchter zur exakten Zuluft- und Raumfeuchte
  • 0 – 100% regelungsfähig

 

HYPRO Zuluftbefeuchter