Hallenkühlung durch Feuchteerhöhung

Sapa AS stellt mit seinen 23.000 Mitarbeitern Aluminiumstragteile her. Bei der Produktion am Ofen und an der Auskühlstrecke entstehen unangenhem hohe Temperaturen für Mensch und Technik.

Der Geschäftsführer hat uns eingeladen das Werk zu besichtige und Lösungen für eine optimale adiabate Verdunstungskühlung zu erarbeiten.

Nach nur 5 Wochen war das Projekt erfolgreich abgeschlossen. Die Mitarbeiter mussten nicht mehr schwitzen.

Comments are closed.