Kleben und Klebeprozesse

Bei der Verklebung von Produkten ist eine exakte und hohe Luftfeuchtigkeit notwendig.

Ohne umgebenes Wasser in Form einer vorgegebenen Luftfeuchtigkeit kann kein Kleber abbinden. Folgen sind unzureichende Vernetzung und fehlerhafte Klebstellen. Auch Schwankungen im Abbindeprozess können sich langfristig negativ auf die Dichtigkeit bzw. Belastbarkeit auswirken.

Lassen Sie sich von Ihrem Profi für Luftbefeuchtung bearten!
Hierzu rufen Sie uns direkt an 09127/9042480 und beschreiben uns Ihr Anliegen. Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen eine optimale Lösung anhand der Herstellerangaben und Ihren örtlichen Gegebenheiten.

 

Bereits umgesetzte Projekte:

  • Verklebung von Steuergeräten, Airbus, Bosch
  • Verklebung von Gläsern für den Fahrzeugbau, Daimler, Stadler
  • Verklebung von Folien und Platten, Schreiner, Kurz, Homanit