Luftbefeuchtung in Druckereien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luftbefeuchtung für Druckereien

 

In der Druckindustrie werden die Anforderungen an die klimatischen Bedingungen immer höher. Der Grund: Die Druckverfahren ändern sich, die Druckgeschwindigkeit und der Termindruck steigen. Gleichzeitig soll das Raumklima aber auch für die Mitarbeiter angenehm sein. Um beide Anforderungen, also die drucktechnischen und die der Mitarbeiter zu erfüllen, ist eine genaue Planung und Umsetzung der Luftbefeuchtung entscheidend.

Mit den immer komplexeren Druckverfahren, Beschichtungen, Prägedrucken und der entsprechenden Weiterverarbeitung steigen die Anforderungen an das Raumklima zusätzlich. Denn wenn die Luft zu trocken ist und/oder die Temperaturen stark schwanken, entstehen folgende Risiken:

  • Papierbögen können reißen
  • Hohes Ausschussrisiko
  • Statische Aufladung gefährdet die Anlagenkomponenten
  • Schwankende Druckergebnisse
  • Das unangenehme Raumklima senkt die Effektivität der Mitarbeiter
  • Höherer Krankenstand
  • Häufigere und längere Wartungsintervalle

 

Luftbefeuchtung von AFT – speziell für Druckereien entwickelt!

 

Wir sind auf die Luftbefeuchtung für die Druckbranche spezialisiert und haben deutschlandweit schon für zahlreiche Druckunternehmen Luftbefeuchtungsanlagen geplant und installiert, unter anderem für das Druckzentrum der Deutschen Post in Nürnberg. Wir unterstützen Sie direkt in der Planungsphase und können Ihnen durch unser breit gefächertes Sortiment immer die ideale Luftbefeuchtungslösung anbieten. Unsere erfahrenen Techniker kennen sich mit Tiefdruck, Digitaldruck, Siebdruck und Offset bestens aus und können Ihnen genau das anbieten, was Ihr Druckprozess benötigt. Am besten rufen Sie unsere Experten einfach an: 09127 9042-480.

Grundsätzlich gibt es drei Verfahren, um in Druckereibetrieben eine ideale Luftbefeuchtung zu gewährleisten:

 

  1. Druckerei-Luftbefeuchtung über die Zuluft oder Klimaanlage

 

Bei diesem Verfahren wird der Feuchtenebel direkt über Ihr bestehendes Lüftungsgerät eingesprüht. Ein speziell auf Ihre benötigten Luftkonditionen und Luftbefeuchtungswerte angepasster Düsenstock aus Feinstnebeldüsen erzeugt die nötige Luftbefeuchtung für Ihre Druckerei. Natürlich bieten wir auch folgende Komponenten mit an:

  • Hochdruckpumpen, auch mit Druckregelung
  • Befeuchtungskammern in Edelstahl-Auskleidung
  • Wasseraufbereitung und -überwachung
  • Tropfenabscheider, Nachverdunster
  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, zum Beispiel Feuchteregelung

 

  1. Druckerei-Luftbefeuchtung mit direkter Nebeleinsprühung

Hier wird der Feuchtenebel direkt in der zu befeuchtenden Druckereihalle eingesprüht. Nebelventilatoren und/oder Düsenleitungen erzeugen die benötigten Luftkonditionen und Luftfeuchtigkeitswerte für Ihren Druckereibetrieb. Unter anderem bieten wir folgende Komponenten an:

  • Hochdruckpumpen, auch mit Druckregelung
  • Zonenschaltung mittels HD-Magnetventilen
  • Wasseraufbereitung und -überwachung
  • Lüfter und Luftverteilung
  • MSR-Technik, zum Beispiel eine genaue Feuchteregelung

 

  1. Druckerei-Luftbefeuchtung mit mobilem Luftbefeuchter „MobiVent“

 

Bei der mobilen, flexiblen Einsprühung mit unserem Luftbefeuchter MobiVent wird der Feuchtenebel direkt und ohne externe Zuleitungen erzeugt und über einen Ventilator homogen in der Druckereihalle verteilt – und zwar genau dort, wo Sie ihn gerade brauchen. Der MobiVent benötigt lediglich eine 230V-Steckdose und einen ganz normalen Wasserhahn. Er braucht keine Wasseraufbereitung, Lüftung oder Regelung, da er schon alles mitbringt, um an seinem Einsatzort schnell für die gewünschte Luftfeuchtigkeit zu sorgen.

Hier die starken Eckdaten unseres MobiVent:

  • Nur 60 x 80 cm groß
  • Mit einem oder zwei Lüftern verfügbar
  • Lüfter mit 3 Volumenstufen, Wurfweiten bis 25 Meter
  • Oszillation und Neigung möglich
  • In 2 Tagen lieferbar, in 5 Minuten in Betrieb, einfachste Bedienung

Übrigens: Für Druckereien mit Hallen unter 250 m² empfehlen wir unsere SONIC-Luftbefeuchter.

 

Unsere Referenzen

 

Für diese Druckverfahren haben wir bereits erfolgreich Luftbefeuchtungssysteme installiert:

  • Digitaldruck jeglichen Formats
  • T-Shirt- / Textildruck
  • Tiefdruck, Kataloge
  • Folien- und Kunststoffdruck, Verpackungen

 

Unsere Referenzen aus der Druckerei-Branche:

  • Druckzentrum Deutsche Post, Nürnberg
  • Louis Hofmann Druck- und Verlagshaus, Sonnefeld
  • Digikett Etiketten-Formulardruck, Glücksburg
  • Regler Druckzentrum, Altenstadt
  • Werbedruck Petzold, Gernsheim
  • Schlüter Print Pharma Packaging, Schönebeck
  • PLANOprint, Schierling
  • Posterlounge, Leipzig
  • XXL Werbetechnik, Hamburg
  • Neuner Werbemittel, Innsbruck

 

Druckerei Luftbefeuchtung     Druckerei Luftbefeuchtung Info     Druckerei Luftbefeuchtung    Ultraschall_Druckerei