Effektive Staubbindung durch Luftbefeuchtung für reibungslose Produktionsprozesse

Nur professionelle Luftbefeuchtung ist in der Lage, Staubbindung in Räumen effizient und zielorientiert vorzunehmen. Insbesondere im Business ist Staub ein allgegenwärtiges Problem, denn er gefährdet Produktionsanlagen und die Gesundheit der Mitarbeiter und belastet die Umwelt sowie das direkte Umfeld von Unternehmen. Bei AFT finden Sie Spezialisten für die ideal ausgerichtete Luftbefeuchtung zur Staubbindung, damit Ihre Produktionsprozesse ohne Störungen ablaufen können.

Staub – das unterschätzte Risiko beim Raumklima

Einzeln betrachtet besteht Staub aus einem winzigen Partikel. Doch ein Staubkorn tritt niemals alleine auf, sondern in millionenfacher Masse, die alles andere als harmlos ist. Staub ist in nahezu allen Räumen vertreten, bildet sich aber wegen vorherrschender Begebenheiten besonders gerne in verschiedensten Unternehmensbereichen, wie etwa beim Be- und Entladen von Gütern, in der Fertigung sowie bei der Lagerung von Rohstoffen oder gefertigten Produkten. Staub entsteht sogar auf völlig freien Flächen, wie beispielsweise durch den Abrieb von Gabelstaplerreifen. Hierbei werden Partikel aus Gummi und dem Hallenbelag erzeugt, die unkontrolliert durch die Luft schweben und in die Atemwege der Mitarbeiter oder in Produktionsprozesse gelangen.

Staub in der Umgebungsluft verursacht hohe Kosten und kann auch drastische Folgen haben:

  • Erhöhter Produktionsausschuss sowie sinkende Produktqualität
  • Stärkerer Verschleiß an Produktionsanlagen – bis hin zum Totalausfall
  • Vermehrte und längere Reinigungsintervalle und Standzeiten
  • Bildung von Gerüchen und hohen Gaskonzentrationen
  • Gefährdung der Mitarbeiter und der Arbeitssicherheit
  • Gefahr von Bränden und Staubexplosionen

An diesen Beispielen ist zu sehen, wie gefährlich sich Staub auswirken kann. Doch Staub ist niemals gleich Staub. Seine Partikelgröße variiert je nach Auslöser stark, ist jedoch immer folgenschwer. Sein einzelner Partikeldurchmesser kann beispielsweise nur 0,002 Millimeter betragen und dies ist bis zu 15 Mal dünner als ein menschliches Haar. Staubpartikel sind so fein, dass sie problemlos in der Raumluft schweben und sich im schlimmsten Fall in der Lunge festsetzten, woher sich auch der Begriff ‘Staublunge’ ableitet.

Da sich feinster Staub nicht durch einfaches Befeuchten binden lässt, ist professionelle Luftbefeuchtung des Raumklimas nötig, um Produktionsbereiche und Produktionsprozesse sicher zu machen.

Fachgerechte Luftbefeuchtung von AFT für sichere Staubbindung

Unsere speziell entwickelten Systeme der Luftbefeuchtung bieten vertrauenswürdige Sicherheit bei der Staubbindung. Nur sehr feiner Sprühnebel kann schwebende Staubpartikel derart mit Luftfeuchtigkeit ummanteln, dass jene absinken, sich verbinden und in der Folge leicht entfernen lassen. Nun kommt der fachgerechte Trick: Der erzeugte Mikronebel unserer Befeuchtungsverfahren ist noch feiner als Staubpartikel und kann jene daher vollständig mit Wassernebel umschließen. Dadurch entstehen auch positive Nebeneffekte wie Geruchsbindung, Desinfektion und Kühlung.

Die Befeuchtungssysteme von AFT arbeiten statisch oder dynamisch und binden den Staub direkt dort, wo er entsteht. So setzen wir zum Beispiel an Förderbändern mit Schüttgut an starren Rohren montierte Düsen ein, die exakt dosierte Luftfeuchte versprühen. An wechselnden Einsatzorten, auf großen Flächen oder bei kurzzeitiger Staubbildung empfehlen wir unsere dynamischen Luftbefeuchter, deren Feuchtenebel über einen erzeugten Luftstrom verteilt werden und Stäube gezielt binden.

Nehmen Sie gerne die Beratung unserer Experten für kompetente Luftbefeuchtung in Anspruch, die Ihnen passende Lösungen für die Staubbindung in Ihren Räumlichkeiten ausarbeiten!